Nicht alle Krankenkassen bieten Botox als Off-Label-Therapie

Eine Migränepatientin wird mit Botox behandelt. Die Grundversicherung bezahlt. Dann wechselt die Frau die Kasse – und muss …
(Orginal – Story lesen…)